Tankreinigung: Am besten alle fünf bis zehn Jahre

Doppelwandige Heizöltanks

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie einfach bei uns an!

Bei Fragen und Anliegen sind wir gern persönlich für Sie da. Unsere kompetenten Mitarbeiter geben Ihnen weitere Informationen zu unserem Service. Kontaktieren Sie uns ganz ungeniert zu unseren Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gern weiter.

Tankrevisionen bei uns durchführen

Tankrevisionen

Tankrevisionen

Die Tankrevisionen Wespe AG bietet Ihnen Tankrevisionen in der ganzen Schweiz. Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Tankbau mit der Tankrevisionen Wespe AG

Tankbau

Tankbau

Die Tankrevisionen Wespe AG ist ihr Spezialist im Bereich Tankbau. Wir verfügen über ein grosses Know How, um Sie im Bereich Tankbau kompetent zu bedienen.

Tankversenkungen von der Tankrevisionen Wespe AG

Tankversenkungen

Tankversenkungen

Die Tankrevisionen Wespe AG ist der richtige Ansprechpartner bei Fragen rund um Tankversenkungen. Kontaktieren Sie uns bei Fragen noch heute.

Eine Tankreinigung muss gewissenhaft erfolgen

Wer mit Tankanlagen arbeitet, kennt bereits aus der Planungs- und Bauphase die hohen Sicherheitsanforderungen, die an jeden Heizöltank gestellt werden. Vor allem unterirdisch verbaute Tankanlagen müssen hohe Auflagen erfüllen, damit Erdreich und Grundwasser vor austretendem Öl geschützt sind. Die Tankreinigung ist ein wichtiger Sicherheitsaspekt, denn sie pflegt die gesamte Anlage.

Notwendigkeit der Tankreinigung: Warum entstehen überhaupt Verschmutzungen?

Tankanlagen bedürfen einer regelmässigen Wartung und Reinigung. Der Grund liegt im wahrsten Sinne des Wortes in der Natur der Sache: Heizöl ist ein Produkt aus der Natur und wie alle natürlichen Dinge der Alterung unterworfen. Daher kommt es zu Ablagerungen, die schwerer als die Flüssigkeit sind und zum Tankboden sinken. Auch Wasser ist schwerer als Heizöl, sodass Kondenswasser der Innenwände ebenfalls nach unten sinkt. Mit den Monaten und Jahren bildet sich eine ölhaltige Schlammschicht und diese muss im Zuge der Tankreinigung entfernt werden.

Rufen Sie uns an

Bei Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Besprechen Sie Ihr Anliegen mit einem unserer kompetenten Mitarbeiter. Wir sind gern persönlich für Sie da.

Wann ist die Tankreinigung angemessen?

Moderne Tankanlagen arbeiten mit einem Filter, der die Verschmutzungen davon abhält, die Verbrennungsvorgänge zu stören. Ist das Filtersystem zugesetzt, zeigen Tankanlagen dies an. Ein Austausch des Filters genügt oft zunächst, doch verschliesst sich auch der neue Filter in kürzerer Zeit, sollte zeitnah der Termin für eine Tankreinigung geplant werden.

Im Schnitt genügt eine Heizöltankreinigung alle fünf bis zehn Jahre. Witterungsverhältnisse und Nutzungsintensität haben einen grossen Einfluss. Sie müssen keine Angst haben, wenn die Tankreinigung auf die Wintermonate fällt. Im Regelfall dauert die Reinigung nur einen Arbeitstag. Während die Anlage ausser Betrieb ist, sorgt ein Heizprovisorium für den vorübergehenden Heizungsbetrieb. Sie brauchen daher während der Tankreinigung nicht auf Wärme zu verzichten.

Tankreinigung mit der Wartung kombinieren

Aus pragmatischen Gründen ist es sinnvoll, die Tankreinigung direkt mit einer Inspektion der Anlage zu kombinieren. Da beim Reinigungsprozess das Restöl komplett abgepumpt wird, ist der Innenraum frei und kann im Detail betrachtet werden. Probleme mit dem Leitungen, Roststellen in der Innen- oder Aussenhaut sowie schwächer werdende Schweissnähte fallen sofort ins Auge. Sind die Mängel von kleinem Ausmass, kann der Mitarbeiter oft direkt vor Ort eingreifen und den Schaden beheben. Sie sparen auf diese Weise nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. Selbstverständlich bleibt es immer in Ihrem Ermessen, ob Tankreinigung und Wartung kombiniert werden sollen oder nicht.

Ablauf einer Tankreinigung bei uns

Entscheiden Sie sich für eine Tankreinigung durch die Tankrevisionen Wespe AG, planen wir mit Ihnen im Vorgespräch das Vorgehen im Detail. Tankanlagen unterscheiden sich je nach Bauart, Modell und örtlichen Gegebenheiten, doch die Tankreinigung folgt im Groben einem einheitlichen Muster:

Zunächst wird der Heizöltank kurzzeitig ausser Betrieb genommen und bei Bedarf ein Provisorium angeschlossen. Der Tankraum wird dann geöffnet und das vorhandene Öl über eine Pumpe entnommen. Kleine Mengen können entsorgt werden, grössere speichern wir für Sie in einem Spezialbehälter und füllen das Öl nach der Tankreinigung über ein Filtersystem wieder in den Tank ein. Der leere Tank wird vom Schlamm befreit, entfettet und getrocknet. Optionale Dinge wie Wartung, Schutzanstrich etc. werden nach Absprache durchgeführt und im Anschluss wird der Tank befüllt, verschlossen und wieder angeschlossen.

Senden Sie uns eine E-Mail

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten. Die kompetenten Mitarbeiter beraten Sie gern.